Iphone 5 datenmenge kontrollieren

Wenn Du weiter nach unten scrollst, siehst Du genau, wann der Zähler für den Datenverbrauch das letzte Mal zurückgesetzt wurde. In meinem Fall ist das schon seit Mai nicht mehr geschehen. Das ist aber auch ein Problem, denn eigentlich möchte ich ja Monat für Monat wissen, wie viel Datenvolumen ich mit meinem iPhone verbraucht habe. Hier schwächeln die Bordmittel von Apple, denn ich müsste jeden Monat die Statistik manuell zurücksetzen, um aktuelle Daten zu haben.

iOS10 Tipp: Mobilen Datenverbrauch in den Griff bekommen

Und das ist natürlich schnell mal vergessen … Abhilfe. Das hat eine ganze Reihe an Vorteilen:. Bevor wir überprüfen, wie hoch der mobile Datenverbrauch auf eurem iPhone ist, solltet ihr zunächst ermitteln, wie hoch überhaupt euer monatliches Datenvolumen ist. Viele Anbieter stellen Apps im App Store zur Verfügung, wo ihr euch mit euren Daten einloggen und herausfinden könnt, wie hoch euer monatliches Datenlimit ist.

Stellt euer Anbieter keine App zur Verfügung, solltet ihr auf der Website eures Anbieters fündig werden. Dort sind in der Regel alle Tarife aufgelistet; dies nützt euch natürlich nur dann etwas, wenn ihr wisst, welchen Tarif ihr habt.

Datenvolumen & mobilen Datenverbrauch am iPhone überwachen

Im Zweifel wendet ihr euch per Telefon oder Mail an euren Anbieter. Dort werden die Daten komprimiert, bevor sie bei euch auf dem Smartphone landen. Auswirkungen auf die Nutzung oder Darstellung hat das für euch keine — abgesehen davon, dass es euer Volumen schont. Mit dem systemeigenen Datensparmodus, der bei beiden Betriebssystemen vorhanden ist, verringert ihr ebenfalls den mobilen Datenverbrauch aller installierten Anwendungen.

Apps können dann im Hintergrund nicht mehr selbstständig online gehen, um etwa Nachrichten oder Mails abzurufen.

Mobile Daten aktivieren oder deaktivieren

Auch hier könnt ihr ein generelles oder app-bezogenes Tageslimit festlegen oder einen Hinweis einrichten, die euch kurz vor Erreichen eines bestimmten Kontingents warnt. Nicht alle Apps verursachen dabei gleich viel Datenverkehr.

Mit MB könntet ihr monatlich also vier Stunden mobil netflixen. Spotify hat in der gleichen Zeit nicht mal 20 Megabyte beansprucht.


  • whatsapp account hacken iphone.
  • samsung ace kann sms nicht lesen.
  • Datenverbrauch auf dem iPhone anzeigen lassen.
  • whatsapp blaue haken iphone.
  • handy mit pc steuern android.
  • So schneidet der Thermomix-Klon von Aldi im Test ab.
  • Mobilen Datenverbrauch des iPhones über iOS anzeigen!

Gemessen haben wir den Verbrauch jeweils im normalen Betrieb. Einige Apps bieten aber zusätzlich zum Datensparmodus des Betriebssystems einen eigenen, oft sogenannten "Data Saver", an. Anders als der Sparmodus von Android oder iOS kappt der Data Saver den Datenverkehr nicht vollständig, sodass die einzelnen Apps weiterhin selbstständig online gehen können. Im Vergleich zeigt sich: Eine Minute durch die Timeline zu scrollen kostet normalerweise gut 10 Megabyte. Zuhause ist es sinnvoll, das Volumenpaket zu schonen und stattdessen über das private WLAN-Netz zu streamen, surfen und zu spielen.

Deaktiviert ihn, um sicherzugehen, dass das iPhone zuhause nicht ungewollt euer Datenvolumen aufbraucht. Deaktiviert automatische Updates eurer Apps. Selbst wenn einzelne Apps nur ein paar zusätzliche MB anfragen — in Summe kommen da schnell ein paar Hundert zusammen. Tippe auf Mobile Daten.

Der Datenverbrauch einzelner Apps

Scrolle nach unten, um deinen Datenverbrauch zu sehen. Dieser Artikel wurde durch speziell ausgebildete Mitglieder unseres Mitarbeiter-Teams bearbeitet, was Vollständigkeit und Genauigkeit garantiert. Kategorien: iPhone. Methode 1.

Mit diesen Tricks machen Sie Ihr WLAN schneller

Das Icon ist grau und zeigt Zahnräder. Du findest es auf dem Homescreen. Tippe weiter oben in den Einstellungen auf Mobile Daten. Dies gilt auch für ein iPhone mit der UK-englischen Tastatur. Scrolle nach unten bis zum Abschnitt "Mobile Datennutzung". Unter dieser Überschrift siehst du zwei Optionen: "Aktueller Zeitraum", der die gesamte Datennutzung seit dem Zurücksetzen der Statistik anzeigt, und "Aktueller Zeitraum Roaming", der dir die Datennutzung für Bereiche anzeigt, in denen das Telefon nicht durch den Netzbetreiber abgedeckt war, bspw.

Die Daten unter "Aktueller Zeitraum" werden für deinen Rechnungszyklus nicht automatisch zurückgesetzt.


  1. whatsapp im gleichen netzwerk mitlesen.
  2. Verbrauchtes Datenvolumen auf dem iPhone anzeigen, so gehts.
  3. iphone 6 gps ortung.
  4. motorola handy software pc.
  5. Nutzen Sie die volle Power mobiler Tracking-Software.
  6. Du kannst die Datennutzungs-Statistiken zurücksetzen, indem du unten auf der Seite auf Statistiken zurücksetzen tippst. Bei verschiedenen Netzbetreibern und Datentarifen werden Daten vielleicht unterschiedlich angezeigt.

    iPhone Speicherplatz anzeigen – So geht’s

    Wenn du "Aktueller Zeitraum" nicht siehst, tippe unter der Überschrift mit dem Namen deines Netzbetreibers auf Nutzung , um deine Datennutzung zu sehen. Scrolle nach unten, um eine Liste der Apps zu sehen, die mobile Daten nutzen. Jede App mit einem grünen Schalter rechts daneben kann Daten nutzen. Wenn unter "Mobile Daten" "System-Services" angezeigt wird, zeigt dies an, wie viele Daten die Funktionen deines iPhones verbraucht haben. Tippe auf System-Services , um eine Liste der Funktionen zu sehen und wie viele Daten sie verbrauchen.

    Methode 2. Rufe die Daten-Hotline deines Netzbetreibers an. Während dir das Überprüfen der Datennutzung in den Einstellungen zeigt, wie viel du verbraucht hast, wird es dir nicht dein Limit zeigen und manchmal weicht die Messung im Vergleich zu deinem Netzbetreiber ab.

admin